Telefon  08131-3180474

Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schlucktherapie

LEISTUNGEN IM

KINDES- UND JUGENDALTER

 

Therapie von:

•  Sprachentwicklungsstörungen

•  Artikulationsstörungen (Dyslalie)

•  Störungen der Grammatik (Dysgrammatismus)

•  Störungen der am Sprechakt beteiligten Muskeln

   (myofunktionelle Therapie)

•  Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)

•  Näseln (Rhinophonie)

•  Kindliche Stimmstörungen (Dysphonie)

•  Zentral-auditive Verarbeitung- und

   Wahrnehmungsstörungen (ZAWS)

•  Zentrale Planungsstörungen von Sprechbewegungen

   (Apraxie, verbale Entwicklungsdyspraxie)

LEISTUNGEN IM

ERWACHSENENALTER

 

Therapie von:

•  Sprachstörungen - z.B. nach Schlaganfall oder Unfall

   (Aphasie)

•  Sprechstörungen - z.B. nach Schlaganfall, Parkinson,

   Multiple Sklerose

•  Gesichtslähmung (Facialisparese)

•  Organische, funktionelle oder psychogene

   Stimmstörungen (Dystonie)

•  Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)

•  Zentrale Planungsstörungen von Sprechbewegungen

   (Sprechapraxie)

•  Artikulationsstörungen

•  Näseln (Rhinophonie)

WIE BEKOMME ICH EINE LOGOPÄDISCHE BEHANDLUNG?

 

Die logopädische Therapie wird als Heilmittelverordnung (Rezept des überweisenden Arztes) oder als private Dienstleistung angeboten. Die Therapie erfolgt in meiner Praxis oder bei Verordnung bei Ihnen zu Hause.

 

Eine Heilmittelverordnung wird ausgestellt von:

•  Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin

•  Zahnärzten

•  Psychiatern

•  Kieferorthopäden/Kieferchirurgen

•  Allgemeinmedizinern/Internisten

•  Neurologen

•  HNO-Ärzten und Phoniatern

©Franziska Krüger · Kontakt · Impressum